+++  Fußball | Neues von den Herren  +++     
     +++  Fußball | Neues von den Junioren  +++     
     +++  1. TT-Jugend holt Remis in Post SV  +++     
 

Fußball | Neues von den Herren

Mit einem klaren 4:1 über den TSCS Nürnberg II landete unsere Erste den fünften Sieg in Folge und bleibt dem Spitzenduo weiterhin auf den Fersen. Zwar konnten die Gäste zwischenzeitlich etwas überraschend ausgleichen, am Ende setzte sich unsere SGV jedoch hochverdient durch und verpasste gar einen weitaus höheren Kantersieg. Kommenden Sonntag geht es dann beim TSV Buch II gegen einen wesentlich stabileren Gegner, gegen den es deutlich schwerer wird die Punkte einzufahren.


Eine knappe Niederlage verbuchte unsere Zweite beim SC Germania. Gegen den Tabellenzweiten lag unsere Elf zunächst mit 1:0 in Front, ehe kurz vor dem Pausenpfiff ein Doppelschlag der Rückstand folgte. Nach dem 1:3 war die Partie nahezu entschieden, der Anschlusstreffer durch Sven Misof kam zu spät. Zum letzten Spiel vor der Winterpause geht es am Sonntag dann nach Boxdorf, Spielbeginn um 14:30.


Eine völlig überraschende und auch noch krachende Niederlage musste unsere SGV III Merlbau einstecken. Nach einer tollen Serie von sechs Spielen ohne Niederlage ging die Elf von Ralf Hendel ausgerechnet gegen das noch punktlose Schlusslicht TSV 61 Zirndorf II leer aus. Zwar konnten die Hür-Brüder den 1:3-Halbzeitstand zwischenzeitlich ausgleichen, in Unterzahl wurde unsere Mannschaft letztlich aber ausgekontert und verlor mit 3:7. Am kommenden Samstag geht es dann erneut zu Hause gegen den Türk FK Gostenhof um Wiedergutmachung, Anpfiff um 14:30 an der Bertha-von-Suttner-Str.

 

Foto: Auch gegen TCSC Nürnberg II blieb unsere 1. Mannschaft siegreich