BannerbildSlalomtrainingFürther Kanuslalom
     +++  Ab Montag 02.11. kein Sport erlaubt  +++     
     +++  SGV News  +++     
     +++  keine Präsenzversammlungen  +++     
     +++  SGV Kanu, erster Erfolg!  +++     
 

Slalom Training

Winter-Training 20/21 gem. Corona Regeln

Trainingsplan

Tag

Uhrzeit

Training

Ort

Gruppe

Montag

18:00 - 19:30 Kraftraum Hauptverein Leistungssport

Montag

18:00 - 19:30
19:30 - 21:00
Rollentraining Hallenbad Stadeln Schüler
Erwachsene

Dienstag

17:30 - 19:00 Wassertraining Strecke Leistungssport

Mittwoch

17:30 - 19:00 Kraftraum Hauptverein Leistungssport

Mittwoch

19:15 - 20:45 Turnhalle Pachelbel Schule Schüler

Donnerstag

17:30 - 19:00 Wassertraining Strecke Junioren + Leistungssport

Freitag

17:00 - 19:30 Kraftraum Hauptverein Junioren + Leistungssport

Samstag

10:00 - 11:30 Wassertraining Strecke Alle

Sonntag

       
 
 

Lehrgänge 2020 des Bayerischen Kanu-Verbands
s. BKV Seite für Aktualisierungen
auf Grund von Corona können viele nicht stattfinden.

Teilnahme von SGV Sportlern entsprechend Kader-Einteilung

Zeitraum Ort Teilnehmerkreis
18./19.01.20 Prag Topteam (Witterungsabhängig)
18./19.01.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
01./02.02.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
01.-08.02.20 Ivrea Topteam (erhöhter Eigenanteil)
15./16.02.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
23.-29.02.20 n.n. D3/D4/NK1/NK2
07./08.03.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
07./08.03.20 Markkleeberg Topteam
12.-15.03.20 Huningue (Hüningen) Toprennen (ICF Rennen)
14./15.03.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
27.-29.03.20 Markkleeberg D3/D4
14.-18.04.20 Markkleeberg D3/D4/NK1/NK2
28.05.-01.06.20 Brandys (CZE) TF/D1/D2/(D3)
10.-14.07.20 Veltrusy (CZE) TF/D1/D2/(D3)
20.-31.07.20 n.n. (Sommerlager) D3/D4/NK2/NK1 + beste Schüler A
17./18.10.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
31.10 - 04.11.20 Prag oder Roudnice ??? D3/D4/NK1/NK2
14./15.11.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
28./29.11.20 Augsburg Topteam
28./29.11.20 Augsburg D2/D3/D4 / NK2
13.-16.12.20 Rabenberg 16Tln auf Einladung aus NK1/NK2/D3/D4
     
in Planung Lofer (DM Vorbereitung) D2/D3/D4

Einladung erfolgt durch die Landestrainer für die entsprechenden Kader