FußballSki Gymnastik: Beweglich bleibenKanuslalomBannerbildAllwetterplatz
 

Internationale Erfolge

04. 04. 2022

Hallo Zusammen,
Ein kleines Update aus der Kanu Slalom Abteilung.

Wir sind jetzt wieder in der Wettkampfsaison💪🏻

Mitte März fand der erste Wettkampf in Tacen/Ljubljana statt, bei dem Ich ( Antonia Plochmann) den 3. Platz erreichen konnte.

Ende März (26.03/27.03) wurde in Hüningen (Dreiländereck: Frankreich/Schweiz/Deutschland) das erste ICF Weltranglistenrennen ausgetragen.

Amelie Plochmann konnte sich in der C1 Damen Kategorie einen respektablen 15. Platz sichern.

Annkatrin Plochmann schaffte es in der K1 Damen Kategorie sogar ins hart erkämpfte internationale Finale und sicherte sich den 7. Platz.

Antonia Plochmann verpasste das Finale in der K1 Damen Kategorie nur knapp und erreichte den 13. Platz.

Wichtig als Nebeninformation zu einem Weltranglistenrennen ist, dass alle Damen bzw Männer in der jeweiligen Kategorie gegeneinander antreten, d.h von Jugend bis Damen gibt es keine Jahrgangsgetrennte Rennen. So fuhren die Plochmann Schwestern beispielsweise an dem Wochende gegen die Olympiasiegerin und andere Olympia Teilnehmer.

 

 

 

Fotoserien


Kanuabteilung (04. 04. 2022)